• Bei Fragen zur Benutzung der Software schauen Sie bitte zunächst in die Dokumentation mit Suchfunktion.
  • "99%" der Anfragen, die wir täglich erhalten, werden wirklich in der Shop/Lizenz-FAQ und der technischen FAQ behandelt. Schauen Sie bei allgemeinen Fragen zum Produkt in die Produkt-FAQ.
  • Wenn möglich, bevorzugen Sie Anfragen über das untenstehende E-Mail-Formular zu senden statt anzurufen.

Was dürfen wir für Sie tun?

First Aid

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine individuellen Rabatte für Einzellizenzen gewähren. Es wäre unfair gegenüber allen Kunden, die den regulären Preis zahlen, unterschiedliche Preise anzubieten. Wir versuchen vielmehr, unterschiedlichen Budgets gerecht zu werden, indem wir verschiedene Produktversionen mit unterschiedlichen Funktionen anbieten. Zusätzlich bieten wir Freeware-Versionen für eine Auswahl unserer Produkte an.

Für Mengenkäufe werden Rabatte gewährt (siehe Mengenrabatt-Tabellen, die im Shop verlinkt sind). Die Rabattcoupon-Funktion im Warenkorb wird lediglich für wiederkehrende Kunden und für kundenspezifische Bestellungen verwendet.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Die Funktionsübersicht im Shop veranschaulicht, welche Funktion in welcher Edition enthalten ist. Wenn Sie auf eine Funktionsüberschrift klicken, erhalten Sie zusätzliche Informationen zur jeweiligen Funktion.

Der wichtigste Unterschied zwischen Standard Edition und Professional Edition ist die maximal zulässige Anzahl von Computern und Monitoren. Die Standard Edition unterstützt zwei Computer mit jeweils einem Bildschirm. Sofern Sie mehr als einen Bildschirm an einem der Rechner betreiben, benötigen Sie die Professional Edition.

Unser Online-Shop wird vom externen Onlinepartner MyCommerce/DigitalRiver (zuvor "ShareIt") betrieben, der die Zahlung, Lieferung und die Lizenzschlüsseldatenbank für Ihre Einkäufe betreut. Dies ist Ihr Vertragspartner (wir sind Hersteller, aber nicht Betreiber des Onlineshops).

Sie haben Ihre Lizenz per E-Mail von "DigitalRiver/MyCommerce/ShareIt" erhalten. Bitte suchen Sie in Ihrem E-Mail-Posteingang nach einem dieser Absendernamen.

Wenn Sie die Zustellnachricht nicht aus Ihrem E-Mail-Posteingang abrufen können:
  1. Besuchen Sie die Internetseite des MyCommerce Kundendiensts.
  2. Melden Sie sich dort an. Falls Sie Ihre Anmeldeinformationen verloren haben, können Sie diese dort anfordern.
  3. Nach dem Login können Sie Ihre Kaufinformationen abrufen.

Nein, der Kauf ist kein Abonnement, sondern eine Einmalzahlung. Es gibt keine wiederkehrenden und/oder automatische Zahlungen. Die Lizenz ist zeitlich unbefristet gültig.

Bitte beachten Sie die Tipps zur Fehlersuche im Handbuch.

So werden Monitore für ShareMouse gezählt:

Dies ist ein Computer mit einem einzigen Bildschirm:

Hinweis: Das integrierte Laptop-Display gilt als Display.

Die Standard Edition ist für zwei Computer mit jeweils maximal einem Monitor geeignet.

Beispiele:
  • Die Standard Edition ist für zwei Laptops ohne zusätzliches Display geeignet.
  • Die Standard Edition eignet sich für einen Laptop ohne zusätzliches Display plus einen Desktop mit nicht mehr als einem einzigen angeschlossenen Display.
  • Die Standard Edition ist für zwei Desktop-Computer geeignet, bei denen jeder Desktop nicht mehr oder weniger als einen einzigen Bildschirm hat.

Jede andere Konfiguration erfiordert die Pro Edition.

Dies ist ein Computer mit zwei Bildschirmen:

Dies ist ein Laptop mit einem integrierten Display und einem zusätzlichen Monitor (auch bekannt als "Display"), der an diesen Laptop angeschlossen ist.

Wenn ein Computer mehr als einen Bildschirm hat, benötigen Sie die Pro Edition.

Wichtige Hinweise:
  • Das obige Beispiel zeigt nicht nur ein, sondern zwei Displays, da das interne Display des Laptops auch als Display gezählt wird. Es ist ja nicht weg, sondern noch da. Es wird auch gezählt, wenn der Deckel des Laptop geschlossen ist.
  • Ein Monitor wird gezählt, auch wenn Sie diesen nicht oder nur selten betrachten.
  • Ein Monitor wird gezählt, auch wenn Sie Anzeigen deaktivieren, während sie noch vom Betriebssystem erkannt wird. Sie können dies im Dialogfeld Eigenschaften von Anzeige auf Ihrem Computer überprüfen.
  • Ein Monitor wird gezählt, auch wenn Sie diesen "tatsächlich nicht nutzen".
  • Ein Monitor wird gezählt, auch wenn Sie die Maus nie oder selten darauf bewegen.
  • Ein Virtual Reality-Anzeigegerät (z.B. Oculus Rift) wird als Monitor gezählt, auch wenn es sich bei dieser Anzeige um eine brillenförmige Anzeige handelt.
  • Ein Monitor zählt immer noch als Monitor auch wenn wir den alternativen Begriff "Display" oder "Bildschirm" verwenden.
  • Auch ein VR Brille (Oculus, etc.) zählt als Monitor, wenn diese als solcher im Betriebssystem registriert wird.
  • Auch ein per Firewire angeschlossener Monitor zählt als Monitor.
  • Ein als Bildschirm genutztes iPad ("Sidecar") zählt ebenfalls als Monitor.
  • Ein Monitor wird gezählt, auch wenn Sie "nicht wissen, warum dieser überhaupt angeschlossen ist". Dies gilt auch für den Fall, wenn jemand anderes diesen Monitor ohne Ihr Wissen oder Einverständnis angeschlossen hat. Er ist ja schließlich da.
  • Es wird auch gezählt, wenn es an einen Computer angeschlossen ist, aber nicht für diesen Computer verwendet wird (z.B. wenn Sie einen Monitorschalter haben, der einen einzelnen Monitor für die Verwendung mit mehreren Computern schalten kann). Wenn das Betriebssystem eine solche Anzeige erkennt, erkennt ShareMouse sie auch und zählt sie als Monitor. Auch dies ist der Fall, auch wenn du es dir nicht ansiehst oder wenn du die Maus nicht darauf bewegst.

Die Hinweise könnten irritieren, basieren aber auf tatsächlichen Anfragen.

Dies ist ein Computer mit drei Bildschirmen:

Dieses Beispiel zeigt einen Laptop mit einem eingebauten Display und zwei angeschlossenen externen Monitoren.

Das Ergebnis sind drei Monitore. Jeder Computer, der an einer solchen Konfiguration beteiligt ist, benötigt die Pro Edition, da mehr als ein Bildschirm angeschlossen ist.

Ja, Lizenzen sind zeitlich unbegrenzt gültig. Dies gilt für alle Softwareversionen, die Sie während Ihrer Wartungslaufzeit herunterladen konnten.

Bewahren Sie heruntergeladene Installationsdateien lokal auf, da wir kein öffentliches Archiv alter Softwareinstallation vorhalten.

Die Wartung (kostenlose Updates, Upgrades und neue Versionen) läuft nach Ablauf der gewählten Wartungsdauer ab, aber Sie können Ihre bestehende Installation ohne Ablaufdatum weiter nutzen.

Die auf der Downloadseite verfügbare ShareMouse Version ermöglicht es Ihnen, alle Funktionen ca. 20-30 Minuten lang auszuprobieren. Für einen weiteren Testzeitraum starten Sie einfach alle ShareMouse-Clients neu und Sie erhalten weitere 30 Minuten Testzeitraum.

Bitte testen Sie alles gründlich und wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, verwandelt die Registrierung eines erworbenen Lizenzschlüssels die Demoversion in eine Vollversion. Es ist nicht erforderlich, eine andere/unterschiedliche Software zu installieren.

Wir bieten keine typische "30-tägige Testversion", da ShareMouse keine Funktionen enthält, die eine Evaluierung über einen so langen Zeitraum erfordern. Das Testen der Fernbedienung erfordert ein einfaches Streichen mit der Maus. Drag & Drop würde die gleiche Zeit in Anspruch nehmen. Das Ausprobieren der Funktion zum Kopieren und entfernten Einfügen der Zwischenablage ist eine Sache von Sekunden.

Bei normalem Gebrauch benötigt unsere Software keine Internetverbindung

Eine Internetverbindung wird nur in den folgenden Fällen benötigt:

  • Die Registrierung des Lizenzschlüssels erfordert nur für wenige Sekunden eine Internetverbindung. Dies ist ein einmaliger Vorgang. Für große Installationen bieten wir eine Offline-Lizenzierungsoption.
  • Optional: Unsere Software kann auf Wunsch gelegentlich nach Updates suchen und aktualisierte Versionen herunterladen.
  • Optional: Unsere Software PhraseExpress kann Auf Wunsch den externen Sprachübersetzungsdienst DeepL nutzen, der eine Internetverbindung erfordert.

Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen, können Sie unsere Software in Ihrer Firewall blockieren.

Unter keinen Umständen sendet unsere Software vertrauliche und/oder sensible Informationen an uns oder an eine andere Stelle. Unser Unternehmen ist in Deutschland ansässig, im Land mit einem der weltweiten strengsten Datenschutzgesetze.

Bitte beachten Sie die Tipps zur Fehlersuche im Handbuch.