Clientverwaltung

ShareMouse Installationen verbinden sich bei aktivierter Option "Sende eigene Verbindungsdaten über UDP" automatisch.

Wenn die hierfür erforderlichen "UDP broadcasts" in ihrem Netzwerk blockiert sind, oder wenn sich ShareMouse mit einen bestimmten Netzwerkadapter des entfernten Rechners verbinden soll, können Sie unter Einstellungen » Clients die IP Adresse des gewünschten Netzwerkadapters eines Rechner manuell angeben:

  1. Geben Sie die IP Adresse des bevorzugten Netzwerkadapters des gewünschten Rechners ein.
  2. Geben Sie den TCP Port ein, der auf dem entfernten Rechner unter Einstellungen » Netzwerk eingestellt ist (Standardport ist TCP 6555).
  3. Klicken Sie die rechte Schaltfläche mit dem Pluszeichen zum Hinzufügen.
  4. ShareMouse zeigt den Rechnernamen in der Liste neben der IP Adresse an, wenn dieser im Netzwerk gefunden wird.

Aktuell verbundene Clients hebt ShareMouse in der Client-Liste mit einem Funkturm-Symbol hervor.