Diese Dokumentation bezieht sich auf ShareMouse v6 beta. Die Dokumentation für die Produktionsversion 5 ist hier verfügbar

Tastatur

  Dieser Abschnitt bezieht sich ausschließlich auf die Mac-Version.

ShareMouse kann auf Wunsch die Windows-Tasten CTRL, ALT und WIN beispielsweise in die Mac Äquivalente CMD, OPTION und CONTROL übersetzen.

Standardmäßig werden die zusätzlichen Maustasten 4/5 auf dem Mac als solche interpretiert. Option "Maustasten 4/5 in Zurück/Vorwärts übersetzen" ändert die Maustasten in "Zurück" und "Vorwärts" (meist in Browsern verwendet).

Bei Problemen mit Drag&Drop bei gedrückten Modifier-Tasten prüfen Sie, ob eine Ändern der Option "IOHID input simulation" Abhilfe schafft.

Bei aktivierter Option "IOHID-Eingabesimulation" können Sie den Mac nicht im Anmeldefenster fernbedienen.

Bei Fernsteuerproblemen in eine Remote Desktop Sessions (RDP) oder in einer virtuellen Maschine auf dem Mac, prüfen Sie, ob ein Ändern der Option "CTRL, SHIFT, CMD und Option key als Flag event simulieren" das Problem löst.

Bei fortlaufend hoher Prozessorlast deaktivieren Sie die Option "Secure input Warnung", die einen Systemdienst aktiviert, der offensichtlich auf einen wenigen Macs hängenbleibt. Starten Sie anschließend den Mac erneut, damit die Einstellungsänderung wirksam wird.